Taking too long? Close loading screen.
Loading...
Geschichte 2017-01-07T15:09:07+00:00

Wer in Basel eine Bar sucht, kommt um die Bücheli Bar in der Steinenvorstadt nicht herum. In Basel ist die Bücheli Lounge ein Ort mit einer langen Tradition und Geschichte. Die zentrale Lage ist nicht nur eine Begegnungsstätte mit einem ausserordentlich guten Ruf und Bekanntheitsgrad, sondern ist stets up-to-date, wenn es um zeitgenössische Trends geht.

Beliebt bei Jung und Alt ist die Bücheli Bar mehr als ein Café. Das „Bücheli“, wie es umgangssprachlich in der Region Basel genannt wird, existiert in der jetzigen Form in der Steinenvorstadt in Basel erst seit 2004. Die Tradition als Treffpunkt und Café geht jedoch viel weiter zurück, nämlich bis ins Jahr 1939. Damals und bis ins Jahr 1982 hiess das Bücheli offiziell „Café Ritz“. Der Name damals passte gut: Sehen und gesehen werden war schon früher zutreffend für dieses Café und hat sich bis heute kaum geändert.

Viele damalige wie heutige Gäste schwärmen vom Ambiente des Bücheli. Dann, von 1982 bis 2004, hiess das Bücheli bereits einmal „Bücheli“, allerdings damals in der Form einer Confiserie, welche einen guten Ruf genoss. Ab dem Jahre 2004 wich die Konfiserie gegen ein neues Geschäft.

Seit 2004 stellt sich das Bücheli in Basel den Anforderungen eines gepflegten und zentralen Treffpunkts, einer guten Bar mit grosser Auswahl an Getränken (mit über 90 verschiedene Cocktails), einem Café mit dem gemäss unseren Stammgästen bestem Espresso und Cappuccino, sowie einem angesagten Ort für einen Ausgang für Einheimische und Touristen mit dem gewissen Flair. Jeweils am Wochenende mit Live Musik durch bekannte DJ Grössen der Musikszene.

Reservieren Sie jetzt einen Tisch oder eine Lounge

Geniessen Sie zahlreiche Cocktails, Champagner und Drinks begleitet von Snacks und leichten Speisen bei Ihrem nächsten Besuch im Bücheli.

RESERVIEREN